Elise Mila Behandlung

Die Elise-Energie ist die ursprüngliche Lebensenergie, die von der chinesischen Medizin als das "vorgeburtliche Chi" (=Lebensenergie) bezeichnet wird.

Die Elise-Energie konnte im Laufe des Lebens bis vor einigen Jahren nicht wieder aufgefüllt werden. Wenn sie erschöpft war, ging das Leben im physischen Körper zu Ende. Das hat sich in der Neuzeit geändert. Elise kann über Heilungskanäle, die von Engel Nathaniel aktiviert werden wieder nachgefüllt werden.

Die Elise-Energie, die die Seele und besonders auch der Körper dringend brauchen, wird besonders bei heftigen Emotionen, Schockerlebnissen, schweren Krankheiten und auch einfach durch das Leben aufgebraucht, besonders dann, wenn jemand kaum Lebensfreude empfindet oder depressiv ist.


Mit Hilfe der MILA-Impulstechnik schlägt die Elise-Energie eine Brücke zwischen Seele und Körperbewusstsein und heilt dieses oft zerrüttete Verhältnis.


Eine Elise-Mila-Behandlung wirkt unterstützend bei

- jeder Art von körperlichen Heilungsprozessen, oft lösen sich auch seelische Muster auf

 - wenn der Lebenswille geschwächt ist

- Disharmonien im Körper

- Erschöpfungszuständen, Burn out

- Schlafstörungen


Eine Elise-Mila-Behandlung stärkt die Lebenskraft, weckt Lebensfreude und schenkt durch die Anbindung an den Ursprung eine ganz tiefe Geborgenheit und wirkt zutiefst erdend


Lerne diese Behandlung doch einfach einmal kennen zu einem ermäßigten Tarif


Übrigens: Beethoven hat 1810 das Klavierstück "für Elise" komponiert. Er schrieb es "für die Lebensenergie"


 Diese Behandlung ist kein Ersatz für eine schulmedizinische Therapie oder einen Arztbesuch, sondern ist eine Unterstützung zu allen notwendigen Therapien.